🚚Kostenloser Versand
📃Kauf auf Rechnung
💸Faire Preise
♻️Umweltfreundlich
🇩🇪Qualität made in Germany
Künstler Dirk Hanus mit Kamera in Island

Island-Akustikbilder von Dirk Hanus

13.11.2023 10:34 / Künstler / Kommentare 0

Der Natur ganz nah – einmalige Island-Akustikbilder

Im Onlineshop für Akustikbilder gibt es zwölf Motive von der wunderbaren Natur Islands in verschiedenen Formaten. In ihnen ergibt sich eine harmonische Symbiose von Design und Funktion, wie sie die Akustikbilder, Tischabsorber und Akustikelemente auszeichnet. Im Folgenden erläutern wir unsere Intention hinter diesen Produkten.

Was macht die Natur von Island so besonders und faszinierend?
Und warum eignen sich Natur-Motive ideal für Akustikbilder?
Vor allem für den Heimgebrauch, wo sie das heimische Wohnzimmer schmücken können?

Außerdem stellen wir den Künstler und Fotografen Dirk Hanus vor, der die Motive fotografisch festgehalten hat.

Geboren aus Feuer und Eis

Die Natur zu genießen ist nicht nur schön, es ist auch gesund für Geist und Körper. Island ist ein einzigartiges Naturparadies und ein Land der schroffen Gegensätze. Denn hier prallen die Elemente unmittelbar aufeinander, hier tanzen Feuer und Eis seit Urzeiten einen magischen Tanz. Ihr wechselvolles Zusammenspiel formte die atemberaubende Landschaft der Insel, und tut es noch bis heute.

Insbesondere die vulkanischen Kräfte aus dem inneren der Erde prägen das charakteristische Landschaftsbild Islands. Sie formten Vulkankegel und riesige Krater, weite Lavafelder, Spalten und Klüfte, auf denen Moose und Gräser sich ihren Lebensraum zurückerobern und damit fantastische Kontraste bilden. Sie befeuern die wohl beliebtesten Touristenattraktionen des Landes wie die sprudelnden Geysire und die warmen thermischen Quellen, deren mineralisches Wasser gesundheitsfördernd ist. Auch die berühmten Basaltsäulen, die Reynisdrangar im Süden sowie die wie aus einer anderen Welt wirkenden schwarzen Strände wären ohne den vulkanischen Ursprung des Landes nicht denkbar. Insgesamt etwas 130 aktive und inaktive Vulkane gibt es heute in Island.

Die wilde und facettenreiche Schönheit von Island

Umso faszinierender ist im Kontrast dazu das ewige Eis, das dem Land seinen Namen verlieh. Mit dem Vatnajökull befindet sich in Island der größte Gletscher Europas. Er bedeckt im Südosten des Landes ungefähr acht Prozent der gesamten Landmasse. Daneben gibt es noch zahlreiche weitere kleinere, aber kaum weniger beeindruckende Gletscher. Unter ihnen allen liegen aktive Vulkane. Im Zusammenspiel führen sie zu einem weiteren Naturphänomen Islands: dem Wasserreichtum. Dieser Reichtum an kristallklarem Wasser speist sich sowohl aus zahlreichen Quellen als auch aus dem Schmelzwasser der Gletscher. Wenn das Wasser über die zerklüftete Vulkanlandschaft fließt, bilden sich zudem zahlreiche Wasserfälle. Mit ihrer Schönheit prägen sie zu Dutzenden die Landschaft. Wasserreichtum, mineralischer vulkansicher Boden sowie die warme Meeresströmung des Irmingerstromes an der Südküste tragen weiterhin zu einer fruchtbaren Landschaft bei, wodurch grünende Wiesen und Felder blühen.

Und wäre dem noch nicht genug, so gibt es aufgrund der Lage am nördlichen Polarkreis in den Monaten zwischen September und April auch noch magische Polarlichter zu sehen. Und so mag es auch nicht verwundern, dass diese Natur seit Jahrhunderten die Phantasie der Einheimischen anregte. Sie schrieben die legendären Island-Sagas nieder, in denen sie ihre Geschichten von Trollen, Feen und vielen anderen Naturgeistern festhielten. So sollen beispielsweise die Basaltsäulen Reynisdrangar, entstanden sein, als zwei Trolle erfolgslos ein Boot an Land ziehen wollten. Als die Sonne sie überraschte, wurden sie zu Stein verwandelt. Worte können die unglaubliche Vielfalt und Schönheit Islands kaum erfassen, weswegen jedem Naturfreund angeraten sei, mindestens einmal im Leben dieses schöne Land mit eigenen Augen zu sehen.

Dirk Hanus – ein international renommierter Fotograf

Anders als Worte können Bilder einen besseren Eindruck von der Naturschönheit vermitteln. In seiner Bilderserie fing Dirk Hanus die verschiedensten Phänomene aus den verschiedensten spannenden Blickwinkeln ein. Dirk Hanus ist ein international renommierter Fotograf und Künstler, dessen Werke bereits mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht wurden. Bekannt wurde er vor allem durch seine 2004 entwickelte inszenierte Performancefotografie „Malen mit Licht“, welche die Grenze zwischen Bild und Handlung fließend werden lässt. 2009 war er Gewinner der SELECTION 2009 des Photographers:Network mit seinem Bild „boy under roof“. 2014 wurde er für seine Bilderserie „Inner spaces“ mit dem Excellent International Photographer Award ausgezeichnet und gilt seitdem als „one of the best international photographers“.

In seiner Islandreihe fing er die zahlreichen Facetten der wilden Landschaft Islands ein. Seine Bilder zeigen sowohl die eisige Gletscherlandschaft als auch die grüne Natur. Wasserfälle spielen gleich in mehreren Bildern eine zentrale Rolle. Und auch die Küstenlandschaft mit den markanten Basaltsäulen, den Reynisdrangar oder der „Türlochinsel“ Dyrhólaey bekommen in der Totale Raum, um ihre beruhigende, natürliche Wirkung zu entfalten.

Akustikbilder mit Naturmotiven – eine perfekte Kombination

So waren Dirk Hanus‘ Bilder für uns Anlass, sie als Akustikbilder umzusetzen. Denn mit ihnen können sich die Motive und die Funktionalität unserer Produkte ideal ergänzen. Während die Bilder die wohlige und natürliche Atmosphäre ausstrahlen, die sie von der schönen Landschaft eingefangen haben, sorgt der verbaute Schallabsorber aus dem Akustikschaumstoff Basotect für eine angenehme Ruhe. Denn aufgrund seiner feinen Netzstruktur vermindert er Schall und schluckt Frequenzen, die eine gute Akustik stören würden. Das Naturmotiv in Verbindung mit der spürbar verbesserten Akustik tragen zu einem hohen Wohlbefinden bei. Sie ergeben ein Accessoire für die optisch ansprechende Schalldämpfung in allen Räumen, in denen Ruhe und verbesserte Akustik eine besondere Anforderung darstellen.

Island-Akustikbilder für die Wand im Wohnzimmer

Dabei denken wir nicht nur an Arbeitsbereiche wie Büros, Konferenzräume, Warteräume oder dergleichen. Die Island-Akustikbilder sind auch ideal für zu Hause geeignet. Nicht nur für Naturfreunde bietet unsere Island-Reihe optisch ansprechende und funktionale Wandbilder. In jedem Wohnzimmer erweitern sie den Horizont und verbreiten ihre beruhigende Atmosphäre. Darüber hinaus sind sie ein Genuss für Audiophile, beispielsweise für Menschen mit einer Heimkino-Anlage, die ihren Sound mit einem hübschen Akustikbild optimieren wollen. Sie entführen den Betrachter in die wilde Natur Islands, ohne auch nur einen Fuß über die Türschwelle setzen zu müssen. Und da hinter beinahe jeder Landschaft Islands eine mythische Geschichte steckt, können sie auch die Phantasie anregen.

Außerdem bestechen die Island-Akustikbilder auch durch ihre Vielseitigkeit und Wandelbarkeit. Denn die Motive lassen sich ganz einfach im Handumdrehen abnehmen und wechseln. Somit können sie nicht nur regelmäßig gereinigt, sondern auch je nach Stimmung oder Saison mit neuen Motiven angepasst werden. In unserem Online-Shop finden Sie eine breite Palette an verschiedenen Motiven für alle Lebenslagen und Stimmungen.

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.